• Bündelt regionale
    Fachpublikationen
    zu einer bundesweiten
    Präsenz.
  • 20 Werbeträger -
    ein Ansprechpartner
  • Mit einer Gesamtauflage von
    524.068 Exemplaren.
  • Teilbelegungen möglich
    in Nord und Süd

Auflagenstärkster Verbund von Haus & Grund-Publikationen in Deutschland

Durch den Zusammenschluß von nunmehr 20 regional verbreiteten Zeitschriften aus der Haus- und Wohnungswirtschaft zu Haus & Grund Medien wird fortan eine sehr spezielle und außerordentlich finanzstarke Zielgruppe von etwa 524.068 Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümern erreicht, welche die Zeitschriften regelmäßig im Abonnement erhalten.

Bei der Leserschaft handelt es sich um Investoren, die täglich ihre Aufträge an die Bauwirtschaft, an Dienstleister, Banken und Versicherungen vergeben. Etwa 1,9 Millionen Häuser und 6,5 Millionen Wohnungen dieser Zielgruppen von Haus & Grund Medien sind immerwährend zu renovieren, zu verwalten, zu finanzieren und zu versichern.

Für Werbekunden wird es nun endlich möglich sein, auf einen Schlag in gleich 20 Zeitschriften einzelner Haus & Grund-Organisationen vertreten zu sein. Durch eine Gesamtauflage von 524.068 Exemplaren können mit einer Anzeigenschaltung rund 1,3 Millionen Leser erreicht werden!

Eine Teilbelegung in Nord mit 13 Zeitschriften (Auflage 223.305) und Süd mit 7 Zeitschriften (Auflage 300.763) ist möglich.